EQUUS 175N BH

EQUUS 175N BH 2023

Grundausführung des Waldschleppers EQUUS 175N BH, bestimmt zum Holzrücken mittels Winde mit Zugkraft bis 16 t. Mit hoher Rahmenfestigkeit, am tiefsten liegenden Schwerpunkt in seiner Kategorie und ausgezeichneter Durchgängigkeit ist er für Arbeiten unter anspruchvollsten Bedingungen prädestiniert. Ein kompakter, wendiger und starker Waldschlepper mit Starrachsen und axialem Zentrallager.

Abmessungen EQUUS 175N BH

rozmery equus 175n bh

  • P

    Petr T.

    Rating: 5 / 5

    Jsem velmi spokojený, využívám maximalní kapacity navijáku, protože dělám speciálně lanovkové porosty.

  • J

    Juraj L.

    Rating: 5 / 5

    Ťahám v drvivej väčšine buky a je to neporovnateľný výkon oproti starým strojom.

  • Lesy OZC

    Rating: 5 / 5

    Využívame EQUUS pre ťažbu v najnáročnejších podmienkach a nemôžeme si ho vynachváliť. V porovnaní s konkurenciou ma lepšiu spotrebu na vyťažené drevo.

  • Marek Vlach

    Rating: 5 / 5

    EQUUS 240 pre mňa bol splnený sen o traktore so širokým využitím a výkonom.

Foto EQUUS 175N BH

Technische Parameter und Ausstattung EQUUS 175N BH

Zusätzliche Ausrüstung

Pneumatiky
540/70-30 ALLIANCE FOREST min. šírka 2470 mm
23.1 - 26 ALLIANCE FOREST min. šírka 2470 mm
23.1 - 26 NOKIAN FOREST min. šírka 2470 mm
28L - 26 ALLIANCE FOREST min. šírka 2700 mm
28L - 26 NOKIAN FOREST min. šírka 2700 mm

Záberové REŤAZE EQUUS green line, (made by RUD)
EQUUS TA14 ( blato +skaly) 14 mm 23.1-26
EQUUS TA14 ( blato +skaly) 14 mm 540/70x30,5
EQUUS TA16 ( blato +skaly) 16 mm 23.1-26
EQUUS TA16 ( blato +skaly) 16 mm 540/70x30,5
EQUUS BD20-16 ( blato ) 16 mm 23.1-26

Kabína
Klimatizácia
Rádio MP3/USB/Bluetooth
Elektrické otočné pracovisko
Zadná kamera – základná verzia
8 x pracovné svetlá LED
Cyklovač stieračov
Imobilizér
Aretácia rámu

Sedadlo
GRAMMER - pneumaticky odpružené + opierky
GRAMMER ACTIMO XL - pneumaticky odpružené + opierky + vyhrievanie + držiaky joystickov
GRAMMER EVOLUTION - pneumaticky odpružené + opierky + vyhrievanie + držiaky joystickov +
+ ventilácia + bedrové dofukovanie + 3 smerné odpruženie

Predohrev/Nezávislé kúrenie
- motora a kabíny
- motora, kabíny a hydraulického oleja

Naviják
Ťažná sila navijaku až 15 t
Kapacita bubna až 2x 160 m, Ø14 mm
Oceľové valcované laná 2x 115 m, Ø14 mm
Oceľové valcované laná 2x 160 m, Ø14 mm**
Reťazové úväzky 2x2,5m + klzáky 2x3ks
**po konzultácii možnosť objednať aj iný rozmer lana

Diaľkové ovládanie B&B Telenot
- pre navijak
- pre navijak a pojazd

Vývod
- bez pojazdu (na zatáčanie oja)
- na pojazd (záleží od vlečky)

Predná radlica
Zuby (drapáky) na prednej radlici
Skrinky na náradie na prednej radlici
Držiak na motorovú pílu

BIO-BALÍK
Bioodbúrateľný hydraulický olej + dodatočný filtračný okruh pre BIO olej

Ťažné zariadenie 
– manuálne
– automatické

Brzdy pre príves
- Olejové
- Vzduchové

Čelný nakladač
- TracLift TL 340 SL
- Hauer: Front loader XB 130

PTO
- BASIC 50KW
- PROFI 110KW

Ostatné
Predpríprava pre inštaláciu hydraulickej ruky
Hydraulické čerpadlo 130 cm3 do max. 310 BAR
Zmena farby (okrem rámov, prednej radlice a zadného štítu)
Vákuová pumpa na hydraulický olej
Fun-Drive chladenie

V prípade, ak ste Vami požadovanú výbavu nenašli v zozname, neváhajte nás jednoducho kontaktovať!

Demonstration der Leistung des EQUUS 175N BH

no alt

Technische Daten

Motor

Motor

Motor Cummins ist für den Betrieb im niedrigeren sparsamen Drehzahlbereich bestimmt, wo er mit der höchsten Kraft arbeitet. Turbolader der Firma Cummins ist ein Schlüsselbestandteil zur Erreichung ausgezeichneter Leistung und Reaktion auf schnellere Zyklen. Sie erhalten nicht nur höhere Leistung, sondern auch niedrigeren Kraftstoffverbrauch. Die Architektur ohne EGR erniedrigt die Kompliziertheit, erhöht die Zuverlässigkeit und erniedrigt die Raumansprüche des Kühlsystems.

CUMMINS B4.5 Stage V:

MMax. Leistung: 129 kW (175 PS) bei 2200 rpm
Max. Drehmoment: 780 Nm bei 1500 rpm
Zylinderzahl: 4
Hubraum: 4,5 l
Tankvolumen: 170 l
AdBlue Tankvolumen: 37 l

Getriebe

Hydrostatisch-mechanischer Antrieb EQUUS mit einem Großvolumenhydromotor mit 45°-Technologie ist eine Wahl der höchsten Betriebssparsamkeit. Der Hydrostat verfügt über ausgezeichnete Bremsfähigkeiten, ohne Notwendigkeit die Betriebsbremse zu nutzen. Der Hydrostat ist mit einer mechanischen zweistufigen
NAF-Achsgetriebe ausgestattet, mit der Möglichkeit, die Hinterachse 4x4/4x2 abzuschalten, zum Fahren auf den öffentlichen Straßen. Hydrostatisches Getriebe EQUUS hat einen nachweisbar höheren Wirkungsgrad bei den Geschwindigkeiten bis 18 km/h im Vergleich mit der 2-Hydromotorversion der Konkurrenz.

Arbeitshydraulik

Hydraulisches System Load Sensing ist durch Axialkolbenpumpe DANFOSS 130 cm3 pro Umdrehung angetrieben, mit dem Durchfluss 286 l/min bei 2200 rpm. Maximaler Arbeitsdruck beträgt 350 bar.

Die Steuerung des ganzen Systems sichert ETL, womit die Ist-Leistung des Verbrennungsmotors überwacht wird, die Drehzahl des Motors bei der Belastung senkt nicht.

Achsen

Typ: NAF
Die Achsen des deutschen Herstellers NAF bilden im Bereich der Waldmaschinen eine Eins. Wir bieten die schwere Achsvariante schon bei den Grundausführungen, ohne Zuzahlung. Die Achsen sind mit 100% mechanischem Differentialverschluss ausgestattet, gesondert für die Vorder- und Hinterachse. Betriebs- und Feststellbremse sind im Ölbad im Innenraum der Achse platziert. Die Zweikreisbetriebsbremse wird mittels hydraulischen System REXROTH gesteuert. Die Feststellbremse ist mechanisch gesichert und wird elektro-hydraulisch entsichert. Bei einer Drucksenkung wird diese automatisch aktiviert und die Maschine wird gebremst.

Rahmen

Vorder- und Hinterahmen sind aus hochfesten Stahlblechen S690QL zusammengeschweißt, die an der hohen Festigkeit und langen Lebensdauer der Maschine ihren Anteil haben. Der Forstschlepper ist aus zwei eigenständigen Rahmen aufgebaut, die mit senkrechten Bolzen und Axiallager verbunden sind. Die senkrechten Bolzen ermöglichen 45° Kröpfung der Rahmen und Axiallager ermöglicht 15° Schwingung der Rahmen. Dabei besteht auch die Möglichkeit, die Rahmen über zwei Hydraulikzylinder zu blockieren.

Kabine

Die Kabine des EQUUS aus eigener Fertigung bildet eine Garantie der höchsten Sicherheit für den Operator. Zum Unterschied von der Konkurrenz, die Sicherheitsprüfungen werden in der Kategorie T1a durchgeführt. Deswegen müssen die um 75 % strengeren Genehmigungsanforderungen FOPS, ROPS und OPS erfüllt werden. Die Kabine des Forstschleppers EQUUS ist schallgedämpft und kann in Richtung Motor geklappt werden, wodurch der Zugang von beiden Seiten erleichtert wird. Unsere Kabine verfügt über getöntes Sicherheitsglas mit einer Reflexion des Sonnenlichts von 20 %. Die Kabine bietet dem Operator eine ergonomische
Arbeitsumgebung und eine gute Rundumsicht. Sie hat unter Beibehaltung der ausgezeichneten Durchgängigkeit der Maschine vom Boden gesehen die tiefste Lagerung, um bequemes Ein- und Aussteigen zu ermöglichen. Die Türen sind beidseitig. In der Grundausstattung ist die Heizung und Klimaanlage Webasto, Beleuchtung des Innenraumes, ein Radio mit handsfree Bluetooth und mechanisch abgefedertem Sitz (auf Kundenwunsch auch pneumatisch abgefedert, mit Heizung, Ventilation und pneumatischem Hüftenkissen). Auf Kundenwunsch bieten wir auch den elektrisch 315°-drehbaren Arbeitsplatz mit Pedalen auf dem drehbaren Fußboden des Sitzes.

Winde EQUUS 2BN

In der Basisausstattung wird eine Doppeltrommelwinde aus eigener Fertigung mit Stirnradgetriebe geliefert. Diese bildet absolute Spitze unter den Waldschlepperwinden. Ihre einfache Konstruktion und die verwendeten hochwertigen Werkstoffe sind Garantie für Langlebigkeit ohne große Ansprüche an die Wartung. Die Winde wird über einen regelbaren Hydromotor von DANFOSS angetrieben, der zur Effizienzsteigerung der Arbeit automatisch geregelt wird. Die Winde hat eine Zugkraft von 10 t, die auf 16 t erhöht werden kann. Trommelkapazität ist 2 x 115 - 160 m (14 mm). Die Winde hat zwei Gänge mit max. Geschwindigkeit von 1,35 m/s. Eine spezielle Ausstattung ist die hydraulische Seilabwicklung – die von den Hydromotoren angetriebenen Lenkrollen ziehen sie Seile aus den Trommeln heraus, was die Arbeit mit den schweren Stahlseilen erleichtert.

Auf Kundenwunsch liefern wir Hilfswinde HAFO zum Ausziehen des schweren Stahlseils mit einem Nylonseil zu den Holzstämmen. Gesamtlänge des Nylonseils kann bis 350 m betragen. In der Zusatzausstattung finden Sie auch eine Möglichkeit der Installation der Spezialfunktionen zur Windebenutzung und zwar fließenden Abwicklungsstart, Einwicklungsnachlauf und Geschwindigkeitseinstellung der Aus- und Einwicklung. Eine weitere Neuigkeit ist der Andruckzylinder in der Windetrommel – eine Legeanlage, die das Seil in regelmäßigen Gewinden einwickelt, was die Langlebigkeit des Seils ausbessert.

Heckschild

Klappbarer Heckschild ist aus hochfestem Werkstoff gefertigt. Die Oberkante des Schildes ist mit Aufnahmen für Aufhängungen ausgestattet. Einen Bestandteil des Heckschildes bilden auch extrem starke sphärische Seilrollen. Zur Auswahl steht auch ein Schild mit separatem Schild zum Rollenhub in die fast 2,3 m Höhe. Die Unterkante des Schildes bleibt nach dem Anheben in optimaler Höhe, wodurch ausreichende Bodenfreiheit und genügend großer Anfahrtswinkel gesichert wird. Hiermit wird problemlose Rückwärtsfahrt in steilen Hängen ermöglicht. Die Basisbreite des Heckschildes beträgt 2400 mm. Zur Auswahl bieten wir folgende Heckschilde an:

Frontpolter

Klappschar mit verstärkter Unterleiste ist gegen das Überrollen von Stämmen mit einem Gitter versehen. Dank dem hohen Hub des Schars hat der Forstschlepper einen sehr guten Anfahrwinkel, was bei Abfahrten von steilen Hängen ein großer Vorteil ist. Zur Auswahl stehen einige Arten und Breiten des Schars. Als Ergänzung kann auch ein Werkzeugkasten an Schar montiert werden oder er kann mit Greifzangen für Stämme ausgestattet werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Steigerung der Hubkraft des Schars bis 6 t. Auf Kundenwunsch liefern wir einen speziellen Planierschar, der horizontal mittels zwei Hydraulikzylinder drehbar ist, abhängig von der Geländeneigung. Der Schar wird in der Grundausführung mit einem Motorsägehalter geliefert. Die Basisbreite des Frontschars beträgt 2200 mm. Zur Auswahl bieten wir folgende Schare an: Standardschar 2200 mm, Schar 1750 mm, Schar 2400 mm, Schar 2200 mm mit Greifzangen, Planierschar.

Fernbedienung

Die Fernbedienung HBC ist schick und praktisch, besonders günstig zur Benutzung in der Forstwirtschat. Mit der Fernbedienung sind sämtliche Windefunktionen, der Heckschild, Motordrehzahl und Motor START / STOP zu steuern.

Fotogalerie EQUUS 175N BH

Privacy preferences
__cookiemgr_infotext__

Privacy declaration

Show details
Our webpage stores data on your device (cookies and browser's storages) to identify your session and achieve basic platform functionality, browsing experience and security.
__cookietype_func__
Product has been added to the cart
Weiter einkaufen Bestellen