EQUUS 175N UH

EQUUS 175N UH ist die Version EQUUS 175N BH + Hydraulikkran EQUUS 120 und installiertem Harvesterkopf. Die Hydraulikkräne stehen in den Längen 6,1 m, 7,5 m (Doppelteleskop) und 9,5 m (Doppelteleskop) zur Verfügung. Es geht um das meistverkaufte Model, das für die solche Tätigkeiten geeignet ist, wo innerhalb kurzer Zeit hohe Leistung benötigt wird. Gewicht der Maschine startet bei 12 600 Kg.

Wir stellen Ihnen den Rad-Forstschlepper EQUUS 175N UH vor, dessen Hauptattribute Robustheit, Sparsamkeit und Zuverlässigkeit sind. Eine Maschine mit einfacher Bedienung, die die gegenwärtigen anspruchsvollen Kriterien erfüllt, ausgestattet mit einem hochmodernen Hydrostat mit perfekt kontrollierter Kühlung, ermöglicht die Kombination einer Hochleistungs-Forstmaschine mit der Möglichkeit des Fahrens auf Straßen mit einer Geschwindigkeit von 40 km/h bis zu einer Entfernung von mehr als 100 km! Der niedrigste Schwerpunkt in der betreffenden Klasse prädestiniert ihn für Arbeit in den schwierigsten Geländen.

Harvesterkopf:

  • SP Maskiner 461LF 
  • SP Maskiner 561LF 
  • NISULA 500 H,C
  • NISULA 555 H,C

Abmessungen EQUUS 175N UH

Foto EQUUS 175N UH

Technische Daten EQUUS 175N UH

Motor

Motor

EQUUS installierte als einer der ersten Hersteller von Forstschleppern den modernsten Motor CUMMINS B45, der die Anforderungen der strengsten Emissionsklasse STAGE V erfüllt. Dieser 4-Zylinder mit direkter Treibstoffeinspritzung bietet Ihnen mit seiner Leistung von 175 PS und einem Drehmoment von 780 Nm eine Leistung, die mit größeren und teureren 6-Zylinder-Motoren vergleichbar ist, wobei er leichter, sparsamer und schonender zur Umwelt ist.

Typ: CUMMINS B45
Leistung: 129kW@2200rpm-780Nm@1500rpm STAGE V: Derzeit höchste Emissionsklasse mit Herstellerzertifikat für die Motorinstallation.
Typ: Diesel, Viertakt, mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung (Electronic Common Rail)
Anzahl der Zylinder: 4
Zylindervolumen: 4,5 l
Kraftstoffreinigung: Wasserabscheider, Kraftstofffilter
Schmierung: mit Druck beaufschlagt, mit einer Nassbox und einem Ölfilter
Kühlung: Flüssigkeitsumlauf über Wasserpumpe, Thermoregulierventil
Steuerung: Pedal mit Potentiometer

Getriebe

Getriebe

Wir wendeten das Konzept eines Hydromotors mit erhöhtem Hubraum von 300 cm3 mit einer 45°-Anschlagplatte an. Der größere Hubraum des Hydromotors senkt dessen maximale Geschwindigkeit und die Anschlagplatte erhöht dessen Wirksamkeit. Im 1. Gang ermöglicht dies eine Geschwindigkeit von 0-18 km/h und das Ziehen bei optimalen Motordrehzahlen, was der höchste Beitrag für die Effektivität der Transmission ist. Im 2. Gang ermöglicht er uns das problemlose Fahren auf lange Entfernungen ohne bei einer Geschwindigkeit von bis zu 40 km / h anzuhalten. Die Hydraulik wird zusammen mit einem Zertifikat von der Firma DANFOSS geliefert.

Übertragung: Hydrostatische Übertragung mit 3 Automatikmodi und 2 mechanischen Gängen (Schildkröte-Hase) im Getriebegehäuse, max. Geschwindigkeit 40 km/h vorwärts und rückwärts. Getriebegehäuse mit Möglichkeit des Abkoppelns der Hinterachse 4x4/4x2.

Eigenschaften: Hydrostat mit niedrigen Drehzahlen und mit niedrigem Druck, d. h., durch die Erhöhung des Hubraums des Hydromotors und Senkung des Volumens des Getriebes erreichten wir eine bessere Wirksamkeit. Mit unserem Forstschlepper können Sie ohne Befürchtungen den Motor und das Hydrauliksystem zu überhitzen mit einer Geschwindigkeit bis zu 40 km/h fahren! Das Hydrostat verhält sich wie ein Standardgetriebe – es verlangsamt auch bei Belastung nicht.

Kabine

Kabine

Die Kabine aus eigener Produktion von EQUUS hat die höchsten Sicherheitsparameter! Sie erfüllt nicht nur die grundlegenden Grenzwerte der Normen OPS, FOPS und ROPS, sondern übertrifft diese bei Weitem. Die Kabine ist sehr niedrig über dem Boden gelagert, was bequemstes Ein- und Aussteigen ermöglicht. Die Beleuchtung ist intelligent im Inneren der Karosserie installiert und zusammen mit der Verwendung von hochqualitativen Sicherheitsscheiben konnten wir die Verwendung von Schutzgittern vermeiden. Selbstverständlich können diese zugekauft werden, wenn der Kunde Interesse daran hat. Die Kabine hat zwei Türen, und bietet daher die Möglichkeit des Einsteigens von beiden Seiten des Forstschleppers. Die hintere Scheibe wurde angepasst – es kam eine Scheibe im Dach der Kabine für die bessere Aussicht bei der Arbeit mit dem Hydraulikarm hinzu.

Eigenschaften: Sicherheitskabine EQUUS (FOPS, ROPS, OPS) mit Sicherheitsscheiben Plastrans, ausklappbar mit Federung, mit zwei Türen und um 315° drehbarem Arbeitsplatz (Sitz). Die Kabine erfüllt die strengsten Sicherheitsnormen bezüglich der Widerstandsfähigkeit der Kabine beim Umkippen und auch gegen Brechen.

Ausstattung: Lenkrad und 2 Joysticks, Radio MP3/USB, Elektrik 24V, Heizung und Sonnenblende. Klimaanlage und andere Ausstattung auf Bestellung möglich – siehe Zusatzausstattung.

Achsen

Typ: NAF STT

Art: Fest, mit nassen Lamellenbremsen mit Handbremse an allen vier Rädern und mit 100 %-Differentialsperre. Überdimensionierte 17-T-Achsen, die mit ihren Parametern Achsen gleichen, die bei höheren Gewichtsklassen montiert sind, d. h., 6-Rad-Forstschleppern.

Ölvolumen: 110 l Tank + Komponenten

Rahmen

Material und Ausführung: S690QL – hochfester Stahl 700 N / mm2

Rahmenkonstruktion: Bei Verwendung der Reifen 23.1-26 (600mm breit) ist die max. Spurweite 2450 mm - ermöglicht problemloses Beladen und Transportieren des Traktors mit einem herkömmlichen LKW.

Kombination aus Axiallager und vertikalen Zapfen für 15 ° Schwenken des Rahmens und 45 ° Biegen des Rahmens.

Frontschar und Heckschild haben eine Breite von 2000 mm.

Winde

Winde mit Stirnrad im Getriebekasten bietet 2 Trommeln mit großer Seilkapazität.
In der Standardausstattung bieten wir eine Zugkraft von 2 x 11 t.

Geschwindigkeit: zweistufig 1,35 m/s – 0,65 m/s
Seilkapazität: max. 2x 115 m, Ø14 mm

Arbeitshydraulik

Arbeitshydraulik

Arbeitspumpe: 100 cm3 (220l @ 2200)

Druk: max. Druck 220 bar für alle Hydraulikkomponente (Ausnahme Zapfwelle - PTO)

Ölvolumen: 110 l Tank + Komponente

Hydraulikkran

Hydraulikkran

In der Grundausstattung bieten wir unserem Kunden den Arm EQUUS 120 mit einer Länge von 7,5 m. Der Arm bietet einen über dem Standard liegenden Hebemoment von 120 kN. Der Hydraulikarm kann in horizontaler Lage eingefahren werden, was den problemlosen Transport des Rad-Forstschleppers Equus 175N UH auch mit einem üblichen Lkw ermöglicht. Die robuste Konstruktion ermöglicht die problemlose Handhabung von Holz – nicht nur Aufladen, sondern auch Ziehen von Holz.

Für eine größere Reichweite bieten wir unserem Kunden auch die Variante 9,5 m – siehe Zusatzausstattung.

Zusatzausstattung

  • Reifen

    540/70-30 ALLIANCE FOREST min. šírka 2470 mm
    23.1 - 26 ALLIANCE FOREST min. šírka 2470 mm
    23.1 - 26 NOKIAN FOREST min. šírka 2470 mm
    28L - 26 ALLIANCE FOREST min. šírka 2700 mm
    28L - 26 NOKIAN FOREST min. šírka 2700 mm

  • Ketten EQUUS green line (made by RUD)

    EQUUS TA14 (Schlamm+Steine) 14 mm 23.1-26
    EQUUS TA14 (Schlamm+Steine) 14 mm 540/70x30,5
    EQUUS TA16 (Schlamm+Steine) 16 mm 23.1-26
    EQUUS TA16 (Schlamm+Steine) 16 mm 540/70x30,5
    EQUUS BD20-16 (Schlamm) mm 23.1-26

  • Kabine

    Klimaanlate
    Radio MP3/USB/Bluetooth
    Drehbarer elektrischer Sitz
    Rückfahrkamera
    8 x LED-Arbeitsscheinwerfer
    Interval für Scheibenwischer
    Wegfahrsperre
    Verwiegungssperre

  • Sitz

    Sitz GRAMMER- pneumatisch + Armlehne
    Sitz GRAMMER ACTIMO XL - pneumatisch + Armlehne+ Heizung + Joystickhalter
    Sitz GRAMMER CONFORT - pneumatisch + Armlehne + Heizung + Joystickhalter + Ventilation + Hüftblasen + Federnachwirkung in drei Richtungen

  • Vorwärmung

    - Motor und Kabine
    - Motor, Kabine und Hydrauliköl

  • Winde

    Zugkraft der Winde 2x 15 t
    Seilkapazität bis zu 2x 160 m, Ø14 mm
    Stahlseil 2x 115 m, Ø14 mm
    Stahlseil 2x 160 m, Ø14 mm**
    Kettenfixierungen 2x2,5m + Schieber 2x3ks

    **nach Rücksprache kann auch andere Abmessung bestellt werden.

  • Hydraulikkran

    Hydraulikkran Equus120 mit einer Länge von 9,5m und Doppelteleskop
    Arbeits-Scheinwerfer für den Hydraulikkran
    Halter des Holzes für Hydraulikkran (Kamm)
    Vorbereitung für einen Harvesterkopf

  • Fernbedienung B&B Telenot

    - Für die Winde
    - Für die Winde + Fahrfunk

  • BIO-PAKET

    Bio-Hydrauliköl mit Nebenstromfilter

  • Anhänger- Anschlüsse

    - Terminal ohne Bewegung (zum Drehen der Deichsel)
    - Terminal zum Bewegen des Anhängers(abhängig vom Anhängertype)

  • Anhängerkupplung

    - Manuell
    - Automatisch

  • Anhängerbremsen

    - hydraulische
    - pneumatische

  • Frontschar

    Greifer am Frontschild
    Werkzeugkasten am Frontschar
    Motorsägenhalter

  • PTO

    - BASIC 50KW
    - PROFI 110KW

  • Harvesterkopf

    - NISULA 500 H,C
    - NISULA 555 H,C
    - SP 461 LF
    - SP 561 LF

  • Andere

    Hydraulikpumpe 130 cm3 bis maximal 310 BAR
    Andere Farbe (außer Rahmen, Frontschar und Heckschild)
    Vakuumpumpe für das Hydrauliköl
    Fun-Drive Kühlung

Im Falle, dass Sie die gewünschte Ausstattung nicht in der Liste gefunden haben, schauen Sie sich auch unseren EQUUS 175N BH an oder zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Videopräsentation EQUUS 175N UH

no alt

Táto stránka používa cookies. Viac info