Produktionsprogramm

Ausführung

Ausführung

Brauchen Sie einen Forstschlepper, der Holzmasse in hohen Volumen, anspruchsvollen Terrains und in kurzen Zeitabschnitten handhaben, sägen und transportieren kann? Wir stellen Ihnen den effektivsten Forstschlepper seiner Kategorie vor, den EQUUS 175N, dessen Hauptattribute Robustheit und hohe Effektivität der ausgeführten Arbeit in Verbindung mit ökonomischer Amortisierung sind. Der Forstschlepper zeichnet sich durch einfache Bedienung aus, und er erfüllt auch die anspruchsvollsten gegenwärtigen Kriterien der Kunden. Er ist mit einem hochmodernen Hydrostat mit perfekt kontrollierter Kühlung ausgestattet. Diese Hochleistungs-Forstmaschine ermöglicht das Fahren auf Forstwegen mit einer Geschwindigkeit von 40 km/h bis zu einer Entfernung von mehr als 100 km! Der niedrigste Schwerpunkt in der betreffenden Klasse prädestiniert ihn für Arbeit in den schwierigsten Geländen!

Als eine der Ersten begannen wir, modernste Verbrennungsmotoren CUMMINS der Klasse STAGE V zu nutzen, wir erhöhten die Effektivität der Transmission und der Logik des ganzen Forstschleppers, was die Einsparung von 20–30 % Treibstoff pro 1 m3 geschlagenen Holzes ermöglicht. Dies bedeutet nicht nur eine Treibstoffeinsparung und Emissionssenkung, sondern auch eine längere Lebensdauer und ein besserer Preis-Leistungs-Verhältnis. Nicht zuletzt bringt dies einen höheren Gewinn pro 1 m3 und daher den höchsten Mehrwert für den Nutzer.

LEBENSDAUER

Robustheit, Sparsamkeit und Zuverlässigkeit sind Attribute des Rad-Forstschleppers EQUUS 175. Der Rahmen besteht aus hochfestem und hochqualitativem Stahl, was eine hohe Lebensdauer und gleichzeitig ein niedriges Gewicht des Forstschleppers garantiert, dies bei niedrigem Treibstoffverbrauch. Die Kabine erfüllt die höchsten Sicherheitsparameter gegen Umkippen und Brechen (ROPS, FOPS, OPS). Die Achsen vom renommierten deutschen Hersteller sind für eine viel höhere Belastung als bei den üblicherweise verwendeten Achsen überdimensioniert. Die Kombination der eigenen Lösung der hydrostatischen Übertragung und der Kühlung garantiert eine langfristig konstante hohe Leistung. Wir empfehlen Zusatzausstattung von renommierten und bewährten Lieferanten.

SERVICE

Forstschlepper EQUUS 175N – das ist Zuverlässigkeit, Einfachheit und ein angemessener Preis. Das sind Kriterien, die wir bei der Konstruktion des Forstschleppers EQUUS festlegten. Wir vermieden komplizierte Steuereinheiten, mithilfe des Fehlerlesens bei Motor und Hydrostat wird aber eine schnelle und genaue Diagnostik ermöglicht. Hydraulische Walzen sind größenmäßig gleich, was den schnellen und billigen Austausch beim ganzen Forstschlepper ermöglicht. Motorteil, Arbeitshydraulik und alle sonstigen Komponenten sind so in die Rahmenkonstruktion eingesetzt, dass der problemlose Zugang ermöglicht wird, und dadurch eine schnelle und möglichst billige Reparatur. Die Bedingungen des Garantie- und Nachgarantieservices sind sehr zugänglich eingestellt – wir bieten optimalste Bedingungen bei Erhalt der größtmöglichen Garantie. Ein eigenes Serviceteam hilft immer bereitwillig und steht Ihnen zur Verfügung.

  • EQUUS 175N BL

    Eine leichte Basisversion des Forstschleppers EQUUS 175N mit Frontschar, Heckschild und Winde. Für Benutzer, die an die klassische Arbeitsweise gewohnt sind und denen für die Arbeit eine Winde und dem Frontschar genügd, ist dies eine ideale Wahl. Wir bieten bei diesem Model eine reiche Zusatausstattung an. Das Gewicht der Maschine ist ab 8.500 kg.

  • EQUUS 175N BH

    Eine robuste Basisversion des Forstschleppers EQUUS 175N mit Frontschar, Heckschild und Winde. Für Benutzer, die an die klassische Arbeitsweise gewohnt sind und denen für die Arbeit eine Winde und dem Frontschar genügd, ist dies eine ideale Wahl. Wir bieten bei diesem Model eine reiche Zusatausstattung an. Das Gewicht der Maschine ist ab 10.000 kg.

  • EQUUS 175N UN

    Der EQUUS 175N UN ist eine Version des EQUUS 175N BH + Hydraulikarm EQUUS 120 mit eingesetztem Greifer standardgemäß in der Größe 0,35 und mit der Möglichkeit des Einsatzes einer Klemmbank mit automatischem Verschluss (Haltedruck) der Greifzange. Den Greifer gibt es in einer Version mit Säge. Die Hydraulikarme haben die Längen 6,1 m, 7,5 m (Doppelteleskop) und 9,5 m (Doppelteleskop). Es handelt sich um die meist verkauften Ausführungen.

  • EQUUS 175N UH

    EQUUS 175N UH ist die Version EQUUS 175N BH +Hydraulikkran EQUUS 120 und installiertem Harvesterkopf. Die Hydraulikkräne stehen in den Längen 6,1 m, 7,5 m (Doppelteleskop) und 9,5 m (Doppelteleskop) zur Verfügung. Es geht um das meistverkaufte Model, das für die solche Tätigkeiten geeignet ist, wo innerhalb kurzer Zeit hohe Leistung benötigt wird. Gewicht der Maschine startet bei 12 600 Kg.

  • EQUUS 175N 6WDC

    Das erste 6-Rad Model der Maschine EQUUS bietet eine kombinierte Verwendung. Man kann mit einer Maschine nicht nur selbst das Holz laden und transportieren, sondern auch abzusägen, da es möglich ist, einen Harvesterkopf zuzukaufen. Somit kann man mit 1 Maschine das Holz schlagen, selbst laden und auch transportieren!

  • EQUUS 175N UK

    Universale Maschine mit der Bezeichnung UK bietet den Benutzern eine breite Palette von Anwendungen. Besonders interessant ist es vor Allem durch den riesigen Greifer mit einer maximalen Öffnung von mehr als 2,6 m. Es ermöglicht nicht nur die Manipulation einer großen Anzahl von Bäumen mit kleinerem Durchmesser, sondern auch Manipulation großer und robuster Stämme.

  • PTO-ZAPFWELLE

    Möchten Sie einen Forstschlepper, brauchen aber auch zu mulchen oder andere Tätigkeiten auszuführen und möchten keine weitere Einzweck-Maschine kaufen? Wir bieten Ihnen eine Lösung: Nutzen Sie den leistungsstärksten hydrostatischen Antrieb und die einzigartige Kräfteübertragung und nichts hindert Sie daran, die anspruchsvollsten Aufgaben zu schaffen.

  • VERSCHIEDENE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN

    Brauchen Sie die Maschine vorübergehend für atypische Zwecke zu verwenden, z.B. Bau, Landschaftsbau usw.? Sie können dies auf einfache Weise tun: Mit dem robusten Schnellverschlusssystem können Sie die gängigsten Greifer, Mulcher, Trimmer, Sägen, etc. am EQUUS-Hydraulikkran installieren.

  

Bei weiteren Fragen zu einem Forstschlepper wenden Sie sich bitte an uns

Táto stránka používa cookies. Viac info